Wir suchen/ Stellen

Wir suchen/ Stellen

Club Dialog e.V. sucht ab sofort eine Assistenz der Geschäftsführung und eine/einen Projektmanager/in für die Mitarbeit in unterschiedlichen Integration- und Bildungsprojekten.

CLUB DIALOG e. V. ist eine der größten und ältesten russischsprachigen Migrant*innenorganisationen in Berlin, legt seinen Arbeitsschwerpunkt auf verbesserte Integration und größere gesellschaftliche Teilhabe von Migrant*innen aller Nationen und Generationen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Umsetzung unterschiedlicher Integrations- und Bildungsprojekte, Organisation von Veranstaltungen etc.
  • Verwaltung der Korrespondenz der Geschäftsführung, Terminierung- und Anmeldeverfahren
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Öffentlichkeitsarbeit inkl. Social Media
  • Verwaltung des Projektes für Grundschulkinder „DIGI-MEE(H)R – Sicher schwimmen im Internet“ (digitalebildung-in-berlin.de):
  • Entwicklung und Durchführung des pädagogischen Zielgruppenkonzepts für die Projektmaßnahmen
  • Akquise und Koordination der im Projekt beschäftigten Honorarkräfte (Medienpädagog*innen)
  • Vor- und Nachbereitung der Workshops
  • Erstellung von Content für den Web-Auftritt des Projektes
  • Durchführung von Evaluierungen, Vergaben, Produktion von Materialien, Broschüre / Give-aways, Berichtswesen o. ä.
  • Aktive Vernetzung mit anderen Trägern und Angeboten der digitalen Jungendbildung in Berlin

Arbeitszeit: nach Absprache kann ein Stundenumfang zwischen 25 und 39 Stunden pro Woche vereinbart werden

Arbeitsort: Friedrichstraße 176-179, 10117 Berlin

Was wir bieten:

  • Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche eines großen gemeinnützigen Vereins und Bildungsträgers
  • einen Aufgabenbereich mit Platz für Eigeninitiative und Engagement, sowie vielfältigen Aufgaben
  • Arbeitserfahrungen in allen Bereichen des Projektmanagements
  • Mitarbeit in einem internationalen Team
  • Möglichkeiten für persönliche Entwicklung
  • (interne) Fortbildungen
  • Bezahlung nach TVL 9 Berlin

 Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss (Diplom, BA, MA) notwendig
  • genaue, verlässliche und selbstständige Arbeitsweise und Umgang mit Daten
  • sehr gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Russischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kreativität und gutes Time Management
  • Gute EDV-Kenntnisse / Social Media
  • Belastbarkeit / Teamfähigkeit
  • Engagement und Freude an der Arbeit mit Menschen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse) per E-Mail unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an Frau Dr. Roesler: roesler@club-dialog.de.

Club Dialog e.V. sucht ab sofort eine/n Praktikantin/en zur Mitarbeit in unterschiedlichen Integration- und Bildungsprojekten mit russischsprachigen und anderen Zuwanderer*innen.

CLUB DIALOG e. V. ist eine der größten und ältesten russischsprachigen Migrant*innenorganisationen in Berlin, legt seinen Arbeitsschwerpunkt auf verbesserte Integration und größere gesellschaftliche Teilhabe von Migrant*innen aller Nationen und Generationen.

Aufgaben:

– Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen
– Unterstützung der Projektleitung bei der Umsetzung unterschiedlicher Integrations- und Bildungsprojekten
– Erfassung von Daten /Pflege von Datenbanken
– Telefonate / Kundenkontakte
– Öffentlichkeitsarbeit inkl. Social Media

Arbeitsort: Friedrichstraße 176-179, 10117 Berlin

Was wir bieten:

– Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche eines großen gemeinnützigen Vereins und Bildungsträgers
– Kennenlernen der Organisationsabläufe in den interessanten Bereichen der Bildungs-, Kultur- und Integrationsarbeit
– die Mitarbeit in einem internationalen Team

– ggf. die Möglichkeit auf eine weitere Anstellung nach dem Praktikum

Voraussetzungen:

– Sehr gute Deutschkenntnisse (sehr gut in Wort und Schrift)
– Russischkenntnisse in Wort und Schrift (wünschenswert)
– Gute EDV-Kenntnisse
– freundliches und sicheres Auftreten am Telefon
– Belastbarkeit / Teamfähigkeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an Frau Dr. Roesler: roesler@club-dialog.de.

Die Stelle ist besetzt.

CLUB DIALOG e. V. ist eine der größten und ältesten Migrantenorganisationen in Berlin, legt seinen Arbeitsschwerpunkt auf verbesserte Integration und größere gesellschaftliche Teilhabe von Migranten aller Nationen und Generationen. Kinder- Jugend- und Familienzentrum Schalasch existiert im Bezirk Mitte seit 1944 und organisiert Buildings,- Bewegungs- und kreative Angebote für Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk Mitte und aus ganz Berlin. Näheres über das Projekt „Schalasch“ findet sich unter: www.schalasch.de.

Ihre Aufgaben umfassen folgende Arbeitsbereiche:

  • Sozialpädagogische Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Jugendzentrum
  • Unterstützung und Hilfe der ratsuchenden Jugendlichen bei Berufsfindung und Ausbildungsplatzsuche, bei Suche nach geeigneten Qualifizierungen, bei Erstellung von Bewerbungsunterlagen und Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Elternberatung zu Fragen: Schule, Berufswahl und Ausbildungsmöglichkeiten  Betreuung von PraktikantInnen (Schulpraktika)
  • Administrative Tätigkeiten fürs Projekt (Antrags- und Berichtswesen)
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Materialien der Öffentlichkeitsarbeit für die Angebote des Zentrums, Pflege der Social Media

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik / Pädagogik oder vergleichbarer Abschluss, staatliche Anerkennung als SozialarbeiterIn oder SozialberaterIn.
  • Anwendungssichere Kenntnisse über Methoden der Jugendberatung
  • Fundierte Kenntnisse des SGB VIII und des AG KJHG, Kenntnisse des SGB II, SGB III und SGB XII in Bezug auf das Arbeitsgebiet
  • Soziale und persönliche Kompetenzen: Interkulturelle Kompetenz, Leistungsfähigkeit und Selbstständigkeit, Konfliktfähigkeit, gute Ausdrucksweise. Sehr wichtig sind Belastbarkeit, Entscheidungs- und Organisationsfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit und gutes Teamverhalten.
  • Sprachen: Englisch oder eine der Sprachen der großen Zuwanderercommunities (z.B. Russisch, Türkisch, Arabisch von Vorteil.)
  • EDV: Routinierte Kenntnisse vom MS-Office (Excel, Powerpoint, Word)

Arbeitszeit, Arbeitsort und Vergütung:

Teilzeitstelle von mind. 29 St/Wo mit der Möglichkeit der Aufstockung.

Arbeitsort: Berlin Wedding

Vergütung in Anlehnung an TV-L Berlin, Stufe 9

Wir bieten:

  • Interessanten Aufgabenbereich in einem interkulturellen Team
  • Viel Platz für Kreativität und Engagement
  • Einarbeitung und Unterstützung durch erfahrene Mitarbeiter
  • Möglichkeiten für den Aufbau der Kompetenzen im Bereich Projektmanagement, Akquise, Vereinbarkeit, Öffentlichkeitsarbeit.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 01.10.2020 per Mail an:

Frau Dr. Natalia Roesler

roesler@club-dialog.de

WICHTIG: Bewerbungsunterlagen werden nur als PDF angenommen, bitte keine Links und andere Dateiformate schicken. Im Anschreiben bitte auf diese Ausschreibung Bezug nehmen.

Club Dialog e.V.

Tel.: 030 20451344

www.club-dialog.de

Die Stelle ist besetzt.

CLUB DIALOG e. V. ist eine der größten und ältesten russischsprachigen Migrantenorganisationen in Berlin, legt seinen Arbeitsschwerpunkt auf verbesserte Integration und größere gesellschaftliche Teilhabe von Migranten aller Nationen und Generationen.

Aufgaben:

– Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen
– Unterstützung der Projektleitung bei der Projektabwicklung: Verfassen von Briefen und Texten
– Erfassung von Daten /Pflege von Datenbanken
– Telefonate / Kundenkontakte
– Öffentlichkeitsarbeit inkl. Social Media

Arbeitsort: Berlin, Friedrichstraße 176-179

Was wir bieten:

– Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche eines großen gemeinnützigen Vereins und Bildungsträgers
– Kennenlernen der Organisationsabläufe in den interessanten Bereichen der Bildungs-, Kultur und Integrationsarbeit
– die Mitarbeit in einem internationalen Team

Bezahlung: Wir bieten eine für Studentische Hilfskräfte übliche Bezahlung. Die Bezahlung und alle Einzelheiten werden beim Bewerbungsgespräch geklärt.

Voraussetzungen:

– Sehr gute Deutschkenntnisse (sehr gut in Wort und Schrift)
– Russischkenntnisse in Wort und Schrift
– Gute EDV-Kenntnisse
– freundliches und sicheres Auftreten am Telefon
– Belastbarkeit / Teamfähigkeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an Frau Dr. Roesler: roesler@club-dialog.de.

Die Stelle ist besetzt.

CLUB DIALOG e. V. ist eine der größten und ältesten Migrantenorganisationen in Berlin, legt seinen Arbeitsschwerpunkt auf verbesserte Integration und größere gesellschaftliche Teilhabe von Migranten aller Nationen und Generationen. Näheres über das Projekt Schalasch findet sich unter: www.schalasch.de.

Ihre Aufgaben umfassen folgende Arbeitsbereiche:

  • Sozialpädagogische Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Jugendzentrum
  • Unterstützung und Hilfe der ratsuchenden Jugendlichen bei Berufsfindung und Ausbildungsplatzsuche, bei Suche nach geeigneten Qualifizierungen, bei Erstellung von Bewerbungsunterlagen und Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Elternberatung zu Fragen: Schule, Berufswahl und Ausbildungsmöglichkeiten
  • Betreuung von Praktikant_innen (insbesondere Schulpraktika)
  • Administrative Tätigkeiten fürs Projekt (Antrags- und Berichtswesen)
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Materialien der Öffentlichkeitsarbeit für die Angebote des Zentrums.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss, staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter_in (zwingend erforderlch).
  • Anwendungssichere Kenntnisse über Methoden der Jugendberatung
  • Fundierte Kenntnisse des SGB VIII und des AG KJHG, Kenntnisse des SGB II, SGB III und SGB XII in Bezug auf das Arbeitsgebiet
  • Soziale und persönliche Kompetenzen: Interkulturelle Kompetenz, hohe Leistungsfähigkeit und Selbstständigkeit, Konfliktfähigkeit, gute Ausdrucksweise. Sehr wichtig sind Belastbarkeit, Entscheidungs- und Organisationsfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit und gutes Teamverhalten.
  • Sprachen: Englisch oder eine der Sprachen der großen Zuwanderercommunities (z.B. Russish, Türkisch, Arabisch von Vorteil.)
  • EDV: Routinierte Kenntnisse vom MS-Office (Excel, Powerpoint, Word)

Arbeitszeit, Arbeitsort und Vergütung
Teilzeitstelle von mind. 25 St/Wo mit der Möglichkeit der Aufstockung.
Arbeitsort: Berlin Wedding
Vergütung in Anlehnung an TV-L Berlin, Stufe 9

Wir bieten:

  • Interessanten Aufgabenbereich in einem interkulturellen Team
  • Viel Platz für Kreativität und Engagement
  • Einarbeitung und Unterstützung durch erfahrene Mitarbeiter
  • Möglichkeiten für den Aufbau der Kompetenzen im Bereich Projektmanagement, Akquise, Vereinbarkeit, Öffentlichkeitsarbeit.

WICHTIG: Bewerbungsunterlagen werden nur als PDF angenommen, bitte keine Links und andere Dateiformate schicken. Im Anschreiben bitte auf diese Ausschreibung Bezug nehmen.

Kontakt:
Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15.02.2019 per Mail an Frau Dr. Natalia Roesler: roesler@club-dialog.deClub Dialog e.V.
Tel.: 030 20451344
www.club-dialog.de
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse finden Sie in unserem Impressum.
Ok

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse finden Sie in unserem Impressum. Ablehnen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close