Das Treffen der Verantwortlichen aus dem IQ-Netzwerk Berlin mit den Mitgliedern des Begleitausschusses am 12.06.2019

Das Treffen der Verantwortlichen aus dem IQ-Netzwerk Berlin mit den Mitgliedern des Begleitausschusses am 12.06.2019

Im Rahmen des ESF-Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ trafen sich am 12.06.2019 im Art-Café Aviator die Verantwortlichen aus dem IQ-Netzwerk Berlin mit den Mitgliedern des Begleitausschusses, die sich Vorort ein Bild von der Arbeit im IQ-Programm machen wollten. Während des Treffens hatten die Projektleiterinnen die Möglichkeit ihre Erfahrungen zu präsentieren und Meinungen auszutauschen.

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationshintergrund ab. Das Programm wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und den Europäischen Sozialfonds (ESF).

Mehr Information über das Treffen finden Sie hier: https://www.esf.de/portal/SharedDocs/Meldungen/DE/2019/2019_06_13_bga_2019.html

Die Präsentation vom Treffen finden Sie hier.

Fotos von der Veranstaltung finden Sie in unserer Fotogallerie.

19/06/2019|
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse finden Sie in unserem Impressum.
Ok