СМИ

СМИ

Club Dialog in den Medien

Die Zeitschrift «Berliner Telegraph» berichtet über das Art-Cafe AVIATOR Счастливого полета, AVIATOR!, Juni-Juli 2018

Всемирная Энциклопедия Путешествий über den Ausflug zum Haus der Gebrüder Humbold (heute Schloss Tegel)«Экскурсия в Усадьбу братьев Гумбольдт», 04.Juni 2018 https://planetguide.ru/news/show/3390

Berlin24 über das Fachforum «Migranten und Verbraucherschutz»: Диалог о правах потребителей, 22. Mai 2018 — https://berlin24.ru/ru/news/novosti-germanii-segodnja-v-novostjah/6346-dialog-o-pravah-potrebitelej-berlin.html

Pressemitteilung der Verbraucherzentrale Berlin über die Fachtagung Vertragsfallen und Datenmissbrauch:Tagung zu Migranten und Verbraucherschutz, 15. Mai 2018 — https://www.verbraucherzentrale-berlin.de/pressemeldungen/digitale-welt/vertragsfallen-und-datenmissbrauch-25971

Berliner Telegraph über das Jugend- und Familienzentrum Schalasch Детский рай — в «Шалаше»!, Mai 2018 (№29)

Berliner Zeitung über das Fachforum «Migranten und Verbraucherschutz»: Digitale Aufklärung Projekt will Migranten im Netz helfen, ihre Rechte zu verstehen, Mai 2018 — https://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft/digitale-aufklaerung-projekt-will-migranten-im-netz-helfen—ihre-rechte-zu-verstehen-30408912

Berliner Telegraph über das Beratungsangebot im Club Dialog: Правильная консультация — залог успеха в новой стране, April 2018 (№28)

Die Zeitschrift «Berliner Telegraph» berichtet über das Freiwilliges Soziales Jahr im Club Dialog e.V. Волонтерский социальный год в Германии, März 2018

Zeitschrift «Volk auf dem Weg» über die Premiere des Theaterstücks «TraumesHeimat» über das Schicksal der russlanddeutschen Einwanderer, Februar 2018:

Teil 1
Teil 2

In der Berlin International ist auf der Seite 5 ein Artikel über IQ LAndesnetzwerk Berlin erschienen: Synergien der Projekte nutzen – für eine gelungene Arbeitsmarktintegration der Geflüchteten im digitalen Zeitalter Die Publikation können Sie hier herunterladen, Februar 2018

Veröffentlichung in dem Newsletter des Integrationsbeauftragten über das BFD Projekt BERLIN INTERNATIONAL. Der Newsletter des Integrationsbauftragten, Januar 2018

Ein Gespräch des Fernsehsenders rtvd Ost-West mit Geschäfstführerin des Club Dialogs, Dr. Natalia Roesler über die Integrationspolitk in Deutschland Interview, Januar 2018

Am 23. Januar 2018 besuchten die Kriegsveteranen die Ausstellungseröffnung «Leningrad 1941-1945», im RHWK, Januar 2018.
Das Plakat zu der Ausstellung.

Der Petersburger Fernsehsender «5 rodnoj» das Treffen der Berliner Vereinigung «Lebendige Erinnerung». Die Reportage können Sie hier anschauen., Januar 2018

Stiftung EVZ über das Podiumsgespräch „Die Erinnerung Leben“ https://www.stiftung-evz.de/service/termine/2016/podiumsgespraech-fuer-verstaendigung-und-gegen-das-vergessen-ueberlebende-der-leningrader-blockade-erinnern.html, 6. September 2017

«Synergien der Projekte nutzen – für eine gelungene Arbeitsmarktintegration der Geflüchteten im digitalen Zeitalter», Dezember 2017 —

Rundfunk Cosmo im Interview mit Geschäftsführerin des Club Dialogs, Dr. Natalia Roesler. Migranten und Verbraucherschutz in digitalen Märkten II, Dezember 2017 — https://www1.wdr.de/radio/cosmo/programm/sendungen/radio-po-russki/verbraucher154.html

Evrejskaja Panorama informiert über das Projekt. Migranten und Verbraucherschutz in digitalen Märkten II , Oktober 2017

Jüdische Allgemeine über die Vereinigung «Lebendige Erinnerung» Die Erinnerung wachhalten. Jüdische Überlebende aus Leningrad treffen sich regelmäßig im Russischen Haus, von Maria Ugoljew, Mai 2017 — https://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/28451

Jüdische Allgemeine über das Leben eines Überlebenden der Leningrader Blockade: »Ohne Essen, ohne Trinken« Leonid Berezin überlebte als Jugendlicher die Leningrader Blockade, von Maria Ugoljew, Mai 2017 — https://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/28445

Artikel im Neues Deutschland, zum Jahrestag der Beendigung der Leningrader Blockade Monoton klickt das Metronom, von Karlen Vesper, Januar 2017, — https://www.neues-deutschland.de/artikel/1039878.monoton-klickt-das-metronom.html
Teil 1
Teil 2

Ein Berliner Zeitung Report über die brisante Mischung aus Propaganda und Parallelgesellschaft. Der Fall Elena*- Propaganda und Parallelgesellschaft: Leben in Deutschrussland, Januar 2016

Deutschlandfunk Kultur über das Leben eines Arztes aus der Sowjetunion Juden aus der Ex-Sowjetunion in Sozialnot. Erst Arzt, dann Almosenempfänger, von Jens Rosbach, November 2016 — https://www.deutschlandfunkkultur.de/juden-aus-der-ex-sowjetunion-in-sozialnot-erst-arzt-dann.1001.de.html?dram:article_id=371946%22

Artikel der russischsprachiger Wochenzeitung Zeitung Russkaja Germanija zum 75. Jahrestag der Beginn Leningrader Blockade «За понимание и против забвения» von Vera Maerzke, September 2016

Neues Deutschland berichtet über das Leben der Opfer der Leningrader Blockade heute. Helden in Russland, in Deutschland nicht anerkannt, von Karlen Vesper, September 2016 — https://www.neues-deutschland.de/artikel/1024723.helden-in-russland-in-deutschland-nicht-anerkannt.html

IQ Broschüre – mit Infos über das Projekt, geleistete Arbeit und Feedback von unseren Kollegen und Kooperationspartnern: Wege zur Anerkennung: Projekt Fahrplan Anerkennung beruflicher Abschlüsse

In der Berlin International ist auf der Seite 7 ein Artikel über IQ Landesnetzwerk Berlin erschienen. Die Publikation können Sie hier herunterladen., Dezember 2016

Die Zeitschrift «Berliner Telegraph» berichtet über die Arbeit des Club Dialog e.V. und seine Projekte Клуб Диалог-мигранты помогают мигрантам, November 2015

Ein Artikel über ein Konzert im Club Dialog e.V. От классики до импрессионизма – концерт Зарины Шиманской в берлинском Клубе «Диалог», Januar 2015

Ein Artikel über das preisgekrönte Ernährungsprojekt. Zu Gast bei Vitaminka!, November 2014

Ein Artikel der Berliner Zeitung über die russische Gemeinschaft in Berlin und die Schwierigkeiten bei Anerkennung beruflicher Abschlüsse. Hoch qualifiziert im Wartestand, September 2014

Ein Artikel der Berliner Zeitung über die russische Gemeinschaft in Berlin: Integrationssenatorin Dilek Kolat informiert sich auf ihrer Sommertour über die fünftgrößte Zuwanderer-Community Berlins. Ein Gläschen Wodka für die Toten, August 2014

Наши проекты проводятся при поддержке
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse finden Sie in unserem Impressum.
Ok